Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten

Studenten und die BU-Versicherung: Beitragsrechner und Tarifvergleich

Als Student frühzeitig eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen und von günstigen Beiträgen profitierenEine Berufsunfähigkeit Studenten kommt häufiger vor, als viele Menschen denken. Ebenso wie Berufstätige können auch Studenten durch eine Krankheit oder die Folgen eines Unfalls vorübergehend oder sogar dauerhaft nicht mehr in der Lage sein, ihren Pflichten nachzukommen. Studenten, die aus gesundheitlichen Gründen die Universität nicht mehr besuchen können, werden folglich berufsunfähig. Die Berufsunfähigkeit Studenten steckt voller Hürden, welche sich von Berufsunfähigkeit betroffenen Studenten in den Weg stellen.

Studenten können daher nicht früh genug mit der Vorsorge gegen die finanziellen Folgen der Berufsunfähigkeit beginnen. Nur eine private Berufsunfähigkeitsversicherung Studenten bietet einen umfassenden Schutz vor dem möglichen Ernstfall. Die besten Dienste für die Suche nach der passenden BU-Versicherungen leistet Studenten der Beitragsrechner von Berufsunfähigkeitsversicherung-Ratgeber, dieser führt einen umfassenden Tarifvergleich für Sie durch.

Berufsunfähigkeit Studenten durch Krankheiten

Eine Berufsunfähigkeit Studenten wird häufig durch Krankheiten ausgelöst. Gerade als angehender Akademiker stehen Sie häufig unter großem Druck, da Sie sich seitens Ihrer Familie und der Universität einer Vielzahl von Erwartungen gegenüber sehen. Dies kann sich sowohl auf Ihre körperliche als auch Ihre geistige Gesundheit negativ auswirken. Meistens trifft die Berufsunfähigkeit Studenten, die sich entweder am Anfang ihres Studiums oder an dessen Ende befinden. Häufig treten körperliche Symptome als Folge psychischer Belastungen auf.

Viele Studenten verspüren beispielsweise vor wichtigen Klausuren oder mündlichen Prüfungen starke Übelkeit oder leiden unter Schlaflosigkeit. Sind Sie davon betroffen und hält dieser Zustand über einen langen Zeitraum an, so drohen psychische Leiden wie beispielsweise Depressionen oder das Burnout-Syndrom. Auch für Ihre körperliche Verfassung kann dies schwere Folgen haben. Berufsunfähigkeit ist die logische Folge eines solchen Zustandes.

Private Krankenversicherung Angebot anfordern

Berufsunfähigkeit Studenten staatliche Hilfe

Wenn Sie Student sind und von der Berufsunfähigkeit Studenten betroffen werden, so wird Ihnen wenig staatliche Hilfe zuteil werden. Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente steht Ihnen nämlich nur dann zu, wenn Sie in Ihrem Leben vor Ihrem Studium mindestens drei Jahre in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis tätig waren und auch in die Rentenkasse einbezahlt haben. Und selbst wenn dies der Fall war, beträgt die gesetzliche Erwerbsminderungsrente allerhöchstens 30 Prozent Ihres letzten Bruttoeinkommens aus Ihrer früheren Berufstätigkeit.

Folglich wird der Betrag Ihrer Erwerbsminderungsrente nur sehr gering ausfallen. Außerdem kann die für Sie zuständige Behörde Sie dazu zwingen, Ihr Studium aufzugeben und in einem anderen Beruf zu arbeiten, wenn Sie dazu aus ärztlicher Sicht mindestens für drei Stunden täglich in der Lage sind. Das Einkommen, welches Sie durch diese Tätigkeit erarbeiten, wird Ihnen außerdem von Ihrer ohnehin niedrigen Erwerbsminderungsrente abgezogen. So können Sie dazu gezwungen sein, weitere staatliche Hilfen wie beispielsweise Hartz IV oder Sozialhilfe zu beantragen.

Befinden Sie sich erst einmal durch eine Berufsunfähigkeit Studenten in einer solchen Spirale der Abhängigkeit von staatlicher Hilfe, so werden Sie voraussichtlich nie mehr heraus kommen.

Private Berufsunfähigkeitsversicherung Studenten

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung Studenten sichert Sie im Gegensatz zu gesetzlichen Leistungen rundum gegen die Folgen der Berufsunfähigkeit Studenten ab. Dies liegt daran, dass Sie die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente, die eine private Berufsunfähigkeitsversicherung Studenten im Ernstfall an Sie auszahlt, frei mit Ihrem BU-Versicherer aushandeln können. Ein weiterer Vorteil der private Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten liegt darin, dass Sie als Student zu einer Berufsgruppe mit niedrigem Risiko gehören.

Dies bedeutet, dass Ihre Beiträge zu einer private Berufsunfähigkeitsversicherung Studenten relativ niedrig ausfallen werden.

Berufsunfähigkeitsversicherung Studenten Vergleich

Bevor Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung Studenten abschließen, sollten Sie zunächst einen umfassenden Tarifvergleich aller BU-Anbieter am Markt durchführen lassen. Jeder Tarif bietet unterschiedliche Leistungen zu verschiedenen Beiträgen. Da es sich bei der Berufsunfähigkeitsversicherung Studenten um eine private Vorsorgeform handelt, haben Sie jedoch auch entsprechenden Spielraum für Verhandlungen mit Ihren potentiellen BU-Versicherern. Ein objektiver Tarifvergleich mit integriertem BU-Beitragsrechner liefert Ihnen hierfür die nötige Grundlage.

Denn nur der objektive Tarifvergleich gibt Ihnen die richtigen Argumente für Ihre Vertragsverhandlungen mit dem Anbieter Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten.

von Oliver Hanke
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)