Berufsunfähigkeitsversicherung: BU Versicherung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist dringend zu empfehlen, weil die gesetzliche Erwerbsminderungsrente nur sehr rudimentäre Leistungen bei einem Verlust der Arbeitskraft erbringt. Doch wie finden Sie eine gute BU-Versicherung? Kaum beginnen Sie Ihre Suche nach einer Absicherung gegen Berufsunfähigkeit, stoßen Sie auf unzählige Top-Versicherer, auf Leistungsausschlüsse, auf Anzeigepflichtverletzungen und auf Gesellschaften, die durch ein Gerichtsurteil zur Rentenzahlung gezwungen werden müssen.

Die beliebtesten Themen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Damit der Weg zu der für Sie besten Berufsunfähigkeitsversicherung nicht zum unüberwindbaren Hindernislauf wird, reduzieren Sie die Wahl Ihrer Versicherung auf drei Schritte: Eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung muss Ihren persönlichen Bedarf abdecken. Eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung sollte von unabhängiger Stelle geprüft und mit guten Ergebnissen ausgezeichnet worden sein. Und schließlich geht dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ein Tarifvergleich voraus, den Sie mit einem Online-Rechner durchführen und der auf einer unabhängigen Beratung basiert.

Private Krankenversicherung Angebot anfordern

So ermitteln Sie Ihren BU-Rentenbedarf und sichern Ihr Einkommen

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung soll Ihr Einkommen ersetzen, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können. Die Berufsunfähigkeit wird bei einem Arbeitnehmer nach der Zahlung des Krankengeldes diagnostiziert, wenn eine Arbeitsunfähigkeit aufgrund einer Erkrankung länger als sechs Monate dauert und somit über die Dauer der Krankengeldzahlung hinausgeht. Damit Ihre BU-Versicherung Ihren Bedarf sicher abdeckt, sollte die Rente aus Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung mindestens 70 Prozent Ihres Nettoeinkommens ausmachen. Außerdem sollten Sie Ihre Versicherung bis zum 60. Lebensjahr abschließen, im Idealfall wählen Sie einen Vertragsabschluss bis zum Renteneintrittsalter. Eine Berufsunfähigkeit tritt in vielen Berufen nämlich erst mit zunehmendem Alter ein, und mit einer langen Versicherungsdauer sind Sie zuverlässig abgesichert.

25% der Berufstätigen glauben schon jetzt berufsunfähig zu werden

Nachdem Sie Ihren Versicherungsbedarf mit einigen Eckdaten quantifiziert haben, möchten Sie sich auf die Suche nach der besten Berufsunfähigkeitsversicherung machen. Rund 25 Prozent der Berufstätigen sind außerdem schon heute der Meinung, dass sie ihren Beruf nicht bis ins Rentenalter ausüben können. Solche Zahlen belegen, wie wichtig der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist, um gegen den Verlust der Arbeitskraft und das Risiko berufsunfähig zu werden abgesichert zu sein. Doch wie finden Sie eine BU-Versicherung, die Ihren Bedarf erfüllt, und worauf müssen Sie bei Ihrem Berufunfähigkeitsversicherung-Vergleich achten?

Worauf kommt es bei einer BU-Versicherung an, was ist zu beachten?

Das größte Hindernis auf dem Weg zu einer guten BU sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Sie sind wichtig, denn sie regeln die Rechte und Pflichten für Sie und für den Versicherer. Hier werden vorvertragliche Anzeigepflichten festgelegt, welche von Ihnen unbedingt einzuhalten sind. Deshalb müssen Sie darauf achten, bei Ihrer Absicherung gegen Berufsunfähigkeit alle Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß zu beantworten. Anderenfalls kann der Versicherer im Leistungsfall eine Rentenzahlung verweigern. Auch achten Sie unbedingt darauf, dass Ihr Tarif eine umfangreiche Nachversicherungsgarantie sowie einen Verzicht auf die abstrakte Verweisung vorsieht.

Ein Blick auf die aktuellen BU-Testsieger-Tarife

Werfen Sie dann noch einen Blick auf die aktuellen Testergebnisse zur Berufsunfähigkeitsversicherung, dürfen Sie sicher sein, alle wesentlichen Details berücksichtigt zu haben, die für die Wahl der besten Berufsunfähigkeitsversicherung relevant sind. Ein Tarif, der von Stiftung Warentest und Co. mit dem Prädikat des Testsiegers ausgezeichnet wurde, hat gute Chancen, im Versicherungsvergleich genauer betrachtet zu werden. Ein solcher Testsieger-Tarif zeichnet sich durch ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis aus, das von unabhängiger Stelle bestätigt wurde.

So wichtig ist das individuelle Angebot: Beste BU-Versicherung finden

Aus der Fülle an Testberichten haben Sie sich einen ersten Überblick verschafft, welche Gesellschaft eine gute Absicherung gegen Berufsunfähigkeit bietet. Dennoch benötigen Sie ein individuelles Angebot, das genau auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist. Ihr Angebot muss auf der gewünschten Rente Ihrer BU-Versicherung aufbauen, auch müssen Risiken und Vorerkrankungen berücksichtigt werden. Deshalb kann das Prädikat des Testsiegers auf der Suche nach einer Berufsunfähigkeitsversicherung immer nur ein erster Anhaltspunkt sein. Damit Sie die beste BU für sich finden, ist ein konkretes und auf Sie abgestimmtes BU-Angebot unerlässlich.

Der BU-Rechner für den ersten Überblick: Kosten, Leistung, Rente

Mit einem Online-Vergleichsrechner verschaffen Sie sich eine Übersicht, wie teuer Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung sein könnte. Dazu geben Sie die gewünschte Rente der BU-Versicherung ein, außerdem ist Ihr Geburtsdatum nötig. Der Online-Rechner ermöglicht Ihnen einen schnellen Vergleich der Prämien, die sich mit einer Reduzierung oder einer Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente natürlich ändern. Jetzt haben Sie einen Eindruck, wie teuer Ihre individuelle Berufsunfähigkeitsversicherung ist. Ein konkretes Angebot bringt Sie nun innerhalb kürzester Zeit zur besten BU-Versicherung.

Der leichte Weg zur besten Berufsunfähigkeitsversicherung

Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten ist der Abschluss Ihrer ganz persönlichen Berufsunfähigkeitsversicherung nur noch eine Unterschrift weit entfernt. Auf der Basis Ihrer Daten ermitteln wir in einem unabhängigen Versicherungsvergleich die beste BU-Versicherung für Ihren Bedarf, zum günstigsten Tarif. So erhalten Sie zeitnah und mit wenig Aufwand ein individuelles Angebot für eine Berufsunfähigkeitsversicherung, die sehr genau auf Ihren Bedarf abgestimmt ist und die für den Ernstfall, sollten sie berufsunfähig werden, eine ebenso stimmige wie leistungsstarke Absicherung gegen Berufsunfähigkeit vorsieht. Genießen Sie das gute Gefühl, mit der richtigen Berufsunfähigkeitsversicherung individuell und auf höchstem Niveau geschützt zu sein, ohne dafür unnötig Geld zu bezahlen.

von Oliver Hanke

Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Bei der Erwerbsunfähigkeitsversicherung gibt es sowohl eine gesetzliche als auch eine private Form der Absicherung. Für beide Formen der Erwerbsunfähigkeitsversicherung müssen Sie im Vergleich zu einer BU niedrigere Beiträge entrichten. Dies liegt daran, dass diese nur im Falle absoluter Arbeitsunfähigkeit zahlt. Ein Szenario was nur äußerst selten vorkommt, da Sie in der Regel immer noch einen anderen Beruf als den von Ihnen erlernten ausüben können …mehr zur Erwerbsunfähigkeitsversicherung.

Dread Disease Versicherung

Durch schwere Krankheiten und die damit verbundenen Folgen besteht immer die Gefahr Berufsunfähig oder gar Arbeitsunfähig zu werden. Neben der klassischen Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung besteht auch die Möglichkeit sich mit einer Dread Disease Versicherung direkt gegen schwere Krankheiten abzusichern…mehr zur Dread Disease Versicherung.

Grundfähigkeitsversicherung

Die Grundfähigkeitsversicherung kann eine sinnvolle Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung darstellen. Insbesondere für Menschen, welche aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in eine BUV aufgenommen werden. Die Grundfähigkeitsversicherung sichert Sie für den Fall ab, sollten Sie eine oder mehrere Ihrer Grundfähigkeiten verlieren. Zu diesen zählen unter anderem Sehen, Hören, Sprechen oder Laufen, und andere verschiedene Fähigkeiten…mehr zu der Grundfähigkeitsversicherung.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (24 votes cast)
Berufsunfähigkeitsversicherung: BU Versicherung, 4.3 out of 5 based on 24 ratings